Online Geld verdienen mit Instagram

Wo Facebook seinen Zenit in Sachen Popularität schon längst überschritten hat, ist Instagram immer noch im Aufstieg begriffen. Dementsprechend hast du als Instagramer gute Möglichkeiten, Geld im Internet zu verdienen. Auch wenn Instagram mit ein paar Tricks auf dem PC genutzt werden kann, solltest du dein Smartphone als Hauptwerkzeug sehen, um auf Instagram durchzustarten. In diesem Beitrag erkläre ich dir, wie du mit Instagram online Geld verdienen kannst.

 

Voraussetzungen, um mit Instagram Geld zu verdienen

Zunächst mal solltest du natürlich gerne und oft mit deinem Smartphone Bilder schießen und kurze Videos aufnehmen. Dazu ist es wichtig, dass du regelmäßig unterwegs bist und neue Landschaften, Menschen und Tiere erkundest. In den eigenen vier Wänden wirst du kaum genug Motive finden.

Daneben sollte sich dein Instagram – Account um ein bestimmtes Thema drehen, das du später auch monetarisieren kannst. Fitness funktioniert auf Instagram zum Beispiel sehr gut. Aber auch mit Accounts die sich um Kochen und Mode drehen, lassen sich viele Menschen begeistern.

Anzeige

Haustiere ziehen ebenfalls sehr gut. Die besten Nischen auf Instagram sind die, durch die sich viele Fans gewinnen lassen und die im späteren Verlauf relativ einfach zu Geld zu machen sind.

 

Reichweite auf Instagram monetarisieren

Denn das meiste Geld machen Instagramer dadurch, dass Firmen sie dafür bezahlen, ihre Produkte zu promoten. Fitness – Accounts bewerben zum Beispiel oftmals Nahrungsergänzungsmittel, Mode -Accounts stellen Kleidung vor und Technik – Accounts zeigen die neuesten Produkte von Apple und Co.

Willst du auf Instagram Geld verdienen, dann lege dir zunächst mal eine Liste mit Themen an, die dich interessieren. Überleg dir dann, in welchen dieser Nischen du täglich Fotos und Videos veröffentlichen kannst.

Aus den Themen, die übrig sind, suchst du die heraus, für die sich nachweislich eine relativ große Zielgruppe begeistern kann. Danach wählst du noch die eine Nische aus, die sich deiner Meinung nach am besten zu Geld machen lässt und schon kannst du auf Instagram loslegen.