Online Geld verdienen mit Ebooks

Digitale Produkte sind eine gute Möglichkeit, online Geld zu verdienen. Vor allem Ebooks sind sehr beliebt. Wer gerne schreibt und entsprechend talentiert ist, kann sich mit Ebooks im Internet ein passives Einkommen aufbauen. Dabei gibt es verschiedene Wege. Einige Autoren konnten sich Erfolge mit der Veröffentlichung auf Amazon erarbeiten, während ich eher dazu neige, die erstellten Ebooks selbst zu verkaufen.

 

Ebooks schreiben

Wenn du mit Ebooks online Geld verdienen willst, brauchst du neben Kreativität auch Geschäftssinn. Du kannst nicht einfach über irgendwas schreiben und hoffen, dein Machwerk dann zu verkaufen. Du musst deinen Inhalt zunächst planen. Jeder, der sich als eigenständiger Ebook – Autor ein stabiles Einkommen im Internet aufgebaut hat, schreibt in einem Themenbereich, in dem er sich extrem gut auskennt. Außerdem muss in besagtem Themenbereich ein Problem bestehen, das einer Lösung bedarf. Findest du ein solches Thema, kannst du dein Talent perfekt ausspielen.

 

Ebooks verkaufen

Du kannst deine Ebooks ganz einfach mit Hilfe eines Fulfillment – Anbieters verkaufen, der die Datenauslieferung und den Zahlungsprozess komplett übernimmt. Ich nutze dafür Digistore24. Damit kannst du den gesamten Verkaufsprozess outsourcen. Im Prinzip verkauft Digistore deine Ebooks also für dich. Dafür bekommt das Unternehmen eine kleine Provision von deinem Verkaufspreis. Das heißt, dass du kein Geld vorstrecken musst. Die Provision von ca. 8% wird erst fällig, wenn ein Verkauf stattfindet und sie wird automatisch aus deinen Einnahmen herausgerechnet.

Anzeige

So musst du dich um nichts kümmern. Alles ist komplett automatisiert. Du musst dich nicht mit rechtlichen Vorgaben, Mehrwertsteuer und Technik herumschlagen. Dafür lohnt es sich meiner Meinung nach, ein paar Prozent von deinen online Einnahmen abzugeben.

 

Ebooks vermarkten

Um deine Ebooks zu verkaufen und Geld damit zu machen, musst du sie natürlich auch vermarkten. Und hier sind wir dann schon wieder beim Aufbau eines ordentlichen Online Business. Dazu kannst du deine Webseite oder deinen Blog nutzen, um Besucher über Google zu generieren. Oder du produzierst Videos, um Youtube – Traffic zu generieren. Auch Social Media und sogar Foren können gute Traffic – Quellen sein.

 

Fazit

Eigene Ebooks können eine gute Einnahmequelle im Internet sein, solange du dir vor dem Schreiben Gedanken über den Verkaufsprozess und die Vermarktung machst. Vor allem das Marketing entscheidet über deinen Erfolg. Wenn dir in diesem Bereich noch die Grundlagen fehlen, dann kann dir das folgende Video extrem weiterhelfen: JETZT ANSCHAUEN