Online Geld verdienen durch Partnerschaften

Wer im Internet erfolgreich Geld verdienen will, braucht Selbstvertrauen und Kreativität. Du musst schließlich mit dem arbeiten, was du hast. Fehlt dir das Geld für Werbung und du willst trotzdem neue Kunden für dein Produkt oder deine Dienstleistung gewinnen, können Partnerschaften ein guter Weg für dich sein, um online Geld zu verdienen. Denn die Kooperation mit den richtigen Leuten kann dich auf den Weg zum Online – Erfolg führen.

 

Partnerschaften durch Gastartikel

Gastartikel sind eine der besten Möglichkeiten für dich, neue Kunden zu gewinnen. Als Gastautor schreibst du Beiträge für andere Blogs in deinem Themenbereich. Meistens gesteht dir der Blogbetreiber dann auch einen Link zu deiner eigenen Seite zu. Außerdem kannst du dich meist am Ende deines Gastartikels kurz vorstellen. Auf diese Art kannst du von der Reichweite anderer profitieren. Du lieferst einem Blogger und seinen Lesern nützliche Informationen, dafür werden du und dein Angebot etwas bekannter. Solche Gastartikel solltest du gerade am Anfang jede Woche veröffentlichen.

Anzeige

 

Partnerschaften durch Blogparaden

Eine weitere gute Gelegenheit, um ein paar neue potentielle Kunden zu gewinnen, sind Blogparaden. Ein Blogger gibt ein Thema vor und andere Blogger schreiben Artikel zu diesem Thema bis zu einer bestimmten Deadline (also bis zu einem bestimmten Datum, das das Ende der Blogparade markiert). Am Ende erstellt dann der Blogparaden – Initiator einen Post, in dem alle Beiträge der teilnehmenden Blogger verlinkt werden. Auf diese Art bekommst du Aufmerksamkeit aus dem Themenfeld, in dem du dich bewegst.

 

Partnerschaften durch Crosspromotion

Daneben kannst du andere Blogger, Seitenbetreiber, Youtuber oder Social Media Influencer, die ungefähr auf deinem Level sind, kontaktieren und eine Crosspromotion vorschlagen. Zum Beispiel könnt ihr dann 2 Videos zu einem bestimmten Thema drehen und eines davon auf deinem Kanal-, das andere auf dem Kanal deines Partners für diese Crosspromotion hochladen. Dein Partner verlinkt deinen Youtube – Kanal, du verlinkst seinen/ihren Kanal. So erreicht ihr beide mehr Zuschauer und damit potentielle Käufer oder Kunden. So wie Gastbeiträge und Blogparaden, solltest du auch Crosspromotions regelmäßig nutzen.